Einladung zur Besichtigung des Agri-Photovoltaik-Projektes „Hof Bernhard“

Nach längerer Pause lädt der Arbeitskreis Energie, der FWV Eriskirch dieses Jahr wieder alle Eriskircher Bürger ein, zu einer kostenlosen Besichtigungsfahrt.

Bei dem Besichtigungsobjekt, das Mitte Mai von Ministerpräsident Kretschmann eröffnet wurde, handelt es sich um eine, mit PV-Modulen überdachte Obstanlage. Das bis 2024 laufende Projekt wird vom Land Baden-Württemberg gefördert. Mit im Boot sind dabei das Fraunhofer Institut, das Kompetenzzentrum Obstbau Bavendorf (KOB) sowie das Regionalwerk Bodensee.

In einer, etwa einstündigen Führung bekommen wir den aktuellen Stand des Projektes gezeigt und erklärt. Auch unabhängig von der aktuellen, brisanten Lage auf dem Energiemarkt und bei den Nahrungserzeugern sind Forschungen dieser Art für eine zukunftssichere Versorgung unabdingbar.

Machen Sie sich selbst ein Bild, mit viel Information, und vor allem Fragemöglichkeiten.

 

Beginn der Besichtigung: 15:30 Uhr

Abfahrt: 15 Uhr an der  Festhalle Mariabrunn (Bildung von Fahrgemeinschaften) Bei Interesse wäre auch eine kleine Radlergruppe denkbar, wobei hierfür dann eine frühere Abfahrt vereinbart würde.

Rückkunft: ca. 17:00 Uhr – 17:30 Uhr

 

Anmeldung und Infos bei Alois Büchele  Tel.  -49 7541 82825 oder aloisbuechele@web.de